Mein Warenkorb

Schließen

Philosophie von Phanterra

Philosophie von Phanterra
Veröffentlicht am

Philosophie

Warum ich tue, was ich tue

Für mein Empfinden gehört Gelände zu Tabletop-Spielen wie Rasen zu Fußball. Für ein authentisches Spielerlebnis dürfen Häuser, Ruinen, Türme und Paläste nicht fehlen. Sie sorgen nicht nur für ein abwechslungsreiches, sondern spannendes Spiel!


Unsere Fantasie ist schier grenzenlos und wir haben alle diesen Entdeckerdrang, neue Welten zu erkunden. Durch unser Hobby können wir die verschiedensten Welten besuchen und in packenden Schlachten um die Vorherrschaft ringen.


Phanterra steht für Phantasie und Terra (lat. Welt/Erde). Mit Phanterra möchte ich Dich in Welten entführen, die (fast) keine Grenzen kennen. Jedesmal, wenn ich meine Miniaturen bemale, läuft bei mir Kopfkino: welche Geschichten hat diese Einheit wohl zu erzählen, welche Welten hat dieser Kommandeur bereits besucht?

Ich will diesem Kopfkino Leben einhauchen und mit meinem Gelände Geschichten erzählen und Deiner Fantasie eine Plattform bieten sie auszuleben.


Ich habe schon immer gerne neue Orte erschaffen und durch die Technik des 3D Drucks ist es mir möglich, meiner Fantasie Formen zu verleihen. Allerdings möchte ich mit Phanterra unser Hobby bereichern und den Communities der verschiedenen Systeme einen Dienst erweisen.

Ein Tabletop-System ist nur so gut wie seine Community. Viele Spielbegeisterte leisten ihren Beitrag, indem sie Turniere organisieren, ihre Bemalkünste anbieten oder faszinierende Dioramen erstellen. Auch ich möchte meinen Teil dazu beitragen und versuche dies mit meinem Geschäftsmodell zu erreichen.


Ich hoffe, Du bist angetan von meinen Produkten und findest hier, was Du suchst, um Deinen Spieltisch zu gestalten.


Game on!

- Pasq

Grüße Dich!

Trag Dich in unseren Verteiler ein