Mein Warenkorb

Schließen

Spenden an The Ocean Cleanup

Spenden an The Ocean Cleanup
Veröffentlicht am

Mittlerweile vergeht kaum ein Tag, an dem man nichts über die globale Erderwärmung, Verschmutzung der Luft oder die zunehmende Vermüllung unsere Meere hört.

Mit PHANTERRA bin ich mir bewusst, dass ich an einem Unterhaltungssystem mitwirken, das unheimlich viel Müll produziert. Beginnend bei dem ganzen Verpackungswahnsinn (teilweise sind Miniaturen separat verpackt?!) und endend bei leeren Grundierspraydosen - wir sollten uns alle bemühen, einen grüneren Lebensstil anzustreben.

Ich möchte Dich hierbei unterstützen, indem ich 1% von jedem Deiner Einkäufe an theoceancleanup.com spenden.


The Ocean Cleanup wurde 2013 vom Niederländer Boyan Slat im Alter von 18 Jahren gegründet. Mittlerweile arbeiten mehr als 80 engagierte Wissenschaftler, Ingenieure und weitere Personen mit seiner Organisation. The Ocean Cleanup ist eine gemeinnützige Organisation, die fortschrittliche Technologien entwickelt, um die Weltmeere von Kunststoff zu befreien.

The Ocean Cleanup entwirft und entwickelt die erste praktikable Methode, um die Weltmeere von Kunststoff zu befreien. Jedes Jahr kommen Millionen von Tonnen Kunststoff in den Ozean. Ein bedeutender Prozentsatz dieses Kunststoffs driftet in große Systeme zirkulierender Meeresströmungen, auch bekannt als Gyres. Einmal in einem Kreisel gefangen, zerfällt der Kunststoff in Mikrokunststoffe und wird immer leichter mit Lebensmitteln vom Meeresleben verwechselt.

Dieses großartige Projekt und damit unserem Planeten möchte ich helfen, indem ich 1% von jedem Deiner Einkäufe spende.

Jedes Jahr werde ich die Spenden-Statistik öffnen, um Dich über unseren gemeinsamen Erfolg zu informieren!

- Pasq

*dieser Artikel wird nicht von the Ocean Cleanup gesponsert.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

Grüße Dich!

Trag Dich in unseren Verteiler ein